Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

„Klappe und Action!“: Jetzt für den Filmwettbewerb „Heide-Wendland-Klappe“ bewerben

(as). Egal ob Hobby-Filmer, Video-AG, Grundschule oder Oberstufe - jetzt heißt es, sich die Kamera zu schnappen und los zu filmen:
Beim regionalen Kurzfilmwettbewerb „Heide-Wendland-Klappe“ können Schüler aus den Landkreisen Harburg, Lüneburg, Uelzen und Lüchow-Dannenberg bis zum 15. September ihre Kurzfilme von höchstens 15 Minuten Länge beim Medienzentrum des Landkreis Harburg einreichen. Eine fünfköpfige Jury, u.a. mit Schauspieler Burkhard Schmeer und Regisseur Dennis Albrecht, bewertet die Filme nach den Kriterien „Qualität der Story“, „schauspielerisch-kreative Umsetzung“ und „Einsatz filmgestalterischer Mittel“. Neu in diesem Jahr ist der Publikumspreis, der in einer öffentlichen Sondervorstellung am 11. November im Produzentenkino des ehemaligen Filmstudios Bendestorf vergeben wird.
Zu gewinnen gibt es 200 Euro für die Filmcrew – zusätzlich nehmen die Gewinner an der Endausscheidung der Niedersachsen Filmklappe teil.
• Mehr Informationen zum Wettbewerb und den Teilnahmebedingungen auf www.heide-wendland-filmklappe.de.