Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Klassik und Jazz vom Feinsten

Das charmante Damensaxophonquartett "Frollein Sax"

Besucher zeigten sich hingerissen von „Klassik Populär“ in Trelde

gb. Trelde. Eine laue Sommernacht, ein festlich beleuchteter „Oarns Hoff“, und ein Klassikorchester, das besser nicht hätte sein können. Das waren, so Udo Blanck, Vorsitzender des Veranstalters „Trindla Cultura“, die Zutaten für einen überaus gelungenen Konzertabend. Auf dem spielte die Klassische Philharmonie Nordwest unter Leitung von Ulrich Semrau vor ausverkauftem Haus Werke von Mozart, Borodin, und Rimskij-Korsakov. „Die Musiker haben sich später unter die Gäste gemischt, was zu tollen Gesprächen führte, und den familiären Charakter von „Klassik Populär“ ausmacht“, so Udo Blanck weiter. „Als Trelder bin ich von dieser Veranstaltung einfach hingerissen“, pflichtet Besucher Bernhard Martens dieser Einschätzung bei. Dem Konzertabend folgte „Klassik Familiär“ mit einem Scheunengottesdienst und dem charmanten Auftritt des Lüneburger Damen-Saxophonquartetts „Frollein Sax“ beim Jazzfrühschoppen. Als weitere Perlen in der Krone von „Klassik Populär“ empfanden die Besucher das anspruchsvolle Catering. Hierfür zeichneten der Demeterhof Hof Wörme No. 2, der Biohof Quellen sowie Gustolina verantwortlich.