Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Konzertphilharmonie auf dem Möbel-Kraft-Hochregallager

Die Ähnlichkeit zur großen Schwester in Hamburg ist gewollt: So soll die "Steinbachphilharmonie" einmal aussehen (Foto: Montage: Hölzer)
os. Steinbeck. Endlich ist die Nachnutzung geregelt: Auf dem Hochregallager von Möbel Kraft im Gewerbegebiet Vaenser Heide in Buchholz entsteht eine Konzertphilharmonie. Diese solle, in Anlehnung an die "Elbphilharmonie", "Steinbachphilharmonie" heißen, teilt Steinbecks Ortsbürgermeister Kurt Hölzer mit. Der "Verein zur Förderung der Dampfschifffahrt auf dem Steinbach" (VFDS) habe sich wegen der Verbindung zu dem Namen Steinbach bereit erklärt, die zu erwartenden hohen Kosten maßgeblich zu übernehmen, so Hölzer. Zusätzlich solle ein Wettbewerb durchgeführt werden. Kurt Hölzer: "Wir wollen wissen, welche der beiden im Bau befindlichen Philharmonien wohl schneller fertig wird?"