Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Kunst- und Landmarkt am Sniers Hus: Ausflugsziel der Extraklasse

Marianne Rohloff (Mitte) mit ihren Nachbarinnen Gisela (re.) und Wiebke Rohloff
gb. Buchholz-Seppensen. Als Muttertags-Ausflugsziel der Extraklasse präsentierte sich der Seppenser Kunst- und Landmarkt. Im romantischen Park des Museumshofes „Sniers Hus“ ließen sich unzählige Besucher von einem hinreißenden Angebot rund um Garten, Wohnen und Genuss bezaubern. Zwischen üppigen Blumen und Kräutern wurden antike und moderne Gartenobjekte, sowie Künstlerisches aus allen Bereichen der Handwerks- und Küchenkunst gezeigt. „Wir genießen die schöne Atmosphäre, das tolle Publikum und die ausgefallenen Waren“, sagten Gisela und Wiebke Weihrich, die mit ihrer Nachbarin Marianne Rohloff aus Buchholz nach Seppensen gekommen waren. Besonderen Genuss bot auch ein Glas der ersten Erdbeerbowle mit Blick auf das Markgeschehen.