Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Lebendiger Austausch zwischen Albert-Einstein-Gymnasium und Lukio in Järvenpää

Gruppenfoto mit den finnischen Gastschülern und ihren Partnern des Albert-Einstein-Gymnasiums (Foto: oh)
os. Buchholz. "Das war ein rundum gelungener Austausch", sagt Helena Eischer. Die Initiatorin des Schulaustauschs zwischen dem Buchholzer Albert-Einstein-Gymnasium und dem Lukio in der finnischen Partnerstadt Järvenpää ist glücklich, wie lebendig das Projekt mit dem Schwerpunkt Physik war. Jüngst weilte ein Dutzend Gymnasiasten aus Finnland zum Gegenbesuch in Buchholz, nachdem eine Gruppe des AEG um die Lehrer Andreas Brock und Oliver Gries im Januar nach Järvenpää gereist war. Die Finnen besuchten u.a. die Radiologie im Buchholzer Krankenhaus und das Airbus-Werk in Finkenwerder.