Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Lebenshilfe warnt: Drückerkolonnen unterwegs

os. Buchholz. Achtung an der eigenen Haustür: In Buchholz-Sprötze waren in den vergangenen Tagen offenbar Drückerkolonnen unterwegs, die sich als Mitarbeiter der Lebenshilfe Lüneburg-Harburg ausgaben und in ihrem Namen Postkarten verkauften. Diese Information sei falsch, betont Ute Zühlke, Assistentin der Geschäftsführung bei der Lebenshilfe. Die Gesellschaft führe keine Haustürgeschäfte durch!