Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Loch in der Fassade des St. Paulus-Hauses

Die Folgen des Aufpralls sind noch deutlich zu sehen
os. Buchholz. Weil ein Autofahrer jüngst bei Straßenglätte die Kurve nicht kriegte, prangt im Paulus-Haus der gleichnamigen Buchholzer Kirchengemeinde jetzt ein Loch. "Keine Angst, das ist nur äußerlich", beruhigt Pastor Michael Wabbel. Die Schäden sollen in Kürze behoben werden.