Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Nach dem qualvollen Tod des Schäferhundes: Buchholzer Tierheim bietet Tierhaltern in Not Hilfe an

Keine Rettung: toter Hund bei Marxen (Foto: mum)
os. Buchholz. Nach dem WOCHENBLATT-Bericht über den qualvoll verendeten Schäferhund in Marxen meldet sich das Buchholzer Tierheim zu Wort und bietet Tierhaltern in Not Hilfe an. "Niemand sollte seinem Hund so etwas antun. Sprechen Sie uns an, wir versuchen gemeinsam eine Lösung für ein Problem zu finden", sagt Tierheim-Leiterin Melanie Neumann. Die Notfallnummer 0160-98124747 sei an 365 Tagen rund um die Uhr erreichbar. "Sollten sie trotz aller Lösungsversuche keine andere Möglichkeit sehen - haben Sie soviel Herz und achten Sie darauf, dass Ihr Tier eine Chance hat gefunden und gerettet zu werden", so Neumann.

Lesen Sie auch Armer Hund