Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Nach der Eröffnung der Außenkletterwand: Luftballons fliegen 140 Kilometer weit

Lisa Könecke fand die Traube der Helium-Luftballons (Foto: oh)
os. Buchholz. Überraschende Rückmeldung bei Blau-Weiss Buchholz: Am Tag der Eröffnung der neuen Außenkletterwand im vereinseigenen Kletterzentrum bekam Vereinsvorsitzender Arno Reglitzky einen Anruf aus Müden, einer Gemeinde 20 Kilometer südöstlich von Celle. Lisa Könecke (12) hatte eine Traube dutzender mit Helium gefüllter Luftballons gefunden, die Blau-Weiss am Sonntag bei der Eröffnung auf Reisen geschickt hatte. Als Dank für ihre Rückmeldung erhielt Lisa ein süßes "Finderlohn-Präsent" und eine Einladung zum kostenlosen Kletterkursus in Buchholz.