Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Neue Saison der "KIB": 15 Meisterwerke der Kammermusik

Das Amaryllis Quartett gastiert erneut in Buchholz und konzertiert mit Bratschist Volker Jacobsen und Cellist Jens Peter Maintz (Foto: oh)
os. Buchholz. "Jedes Werk für sich ist eine hörenswerte Kostbarkeit." Mit diesen Worten wirbt Jürgen Meier, Vorsitzender des Vereins "Kammermusik in Buchholz (KIB), für die 15 musikalischen Meisterwerke, die in der Saison 2013/2014 aufgeführt werden. Das erste Konzert bestreiten das Notos Klavierquartett und Kontrabassist Wolfgang Günther am Samstag, 28. September. Alle Konzerte finden wie gehabt ab 20 Uhr in der Rotunde des Albert-Einstein-Gymnasiums im Schulzentrum am Buenser Weg statt.
Die weiteren Termine: Samstag, 16. November: Amaryllis Quartett mit Volker Jacobsen (Bratsche) und Jens Peter Maintz (Cello)
Samstag, 15. Februar 2014: Bennewitz Quartett
Sonntag, 23. März 2014: ATOS Trio
Samstag, 26. April 2014: Horn-Trio.
Der Eintritt bleibt unverändert: Erwachsene zahlen 15 Euro, Schüler und Studenten 4 Euro, Jugendgruppen 2 Euro pro Person. Minderjährige Kinder in Begleitung ihrer Eltern haben freien Eintritt.
Infos unter www.kammermusik-buchholz.de