Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Neue Umkleiden an der Nordheidehalle

Die Umkleidecontainer wurden an die Nordheidehalle angebaut (Foto: oh)

Stadt Buchholz investierte 300.000 Euro in sechs Container

os. Buchholz. Punktlandung: Wenn an diesem Samstag die Lateinformation des TSK Buchholz 08 in der Bundesliga die besten Tänzer aus Deutschland empfängt, sind auch die neuen Umkleiden und Duschen an der Nordheidehalle fertig. In dieser Woche wurden die neun Container - darunter vier Garderoben und zwei Sanitärbereiche - abgenommen. Rund 300.000 Euro hat die Stadt in den rund 140 Quadratmeter großen Anbau investiert. Damit fördere man den guten Ruf der Sportstadt Buchholz, erklärt Bürgermeister Wilfried Geiger.