Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Neuer Lions Club "Nordheide Löwen" gegründet

Gäste und Mitglieder der "Nordheide Löwen" nach der Gründungsversammlung im Hotel Hoheluft (Foto: Meisner-Zimmermann)
os. Buchholz. "Nach einer kurzen intensiven Vorbereitung hat sich hier eine Gemeinschaft mit vielen unterschiedlichen Erfahrungen gefunden, die sich mit Begeisterung sozial engagieren will. Ich freue mich auf herausfordernde, spannende Jahre." Das sagte Präsidentin Clara Sturzenbecher jetzt nach der Gründung des neuen Lions Clubs "Nordheide Löwen" im Hotel Hoheluft. Der 25 Frauen starke Klub ist das zwölfte Mitglied des Lions Clubs International im Raum Hamburg-Lüneburg.
District-Governor Lutz Baastrup verpflichtete die neuen Mitglieder, nach den ethischen Grundsätzen der Vereinigung zu handeln. "Bei den Lions kommen Menschen in freundschaftlicher Gesinnung zusammen, um aktiv Hilfe zu planen und umzusetzen", so Baastrup. Die Präsidenten der umliegenden Klubs, Prof. Dr. Wolfgang Bauhofer (Hamburg-Nordheide), Dr. Lutz Rehling (Winsen), Dr. Randalf von Estorff (Lüneburg) und Stephan Klör (Jesteburg) freuen sich auf gute Zusammenarbeit und bieten ihre Unterstützung an.
Als erste Aktivitäten der "Nordheide Löwen" sind kleine Projekte für Alleinerziehende, Frauen sowie Kinder in Not geplant.
Der Kontakt zum neuen Lions Club ist per E-Mail unter lc.nordheide.loewen@gmail.com möglich.