Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Ninja" schafft das Seepferdchen

Voll in ihrem Element: Hündin "Ninja" beim Schwimmen im neuen Teich...

Hundeplatz am Buchholzer Tierheim wurde offiziell eingeweiht

os. Buchholz. "Ninja" hat keine Angst vor Wasser. Kraftvoll springt sie in den neuen Schwimmteich am Buchholzer Tierheim und greift sich das Spielzeug, das Tierheim-Mitarbeiterin Sandra Bienek in den Teich geworfen hat. Damit hat "Ninja" das Seepferdchen erreicht.
Der Schwimmteich war die Attraktion beim Tag der offenen Tür zur Eröffnung des neuen Hundeplatzes am Buchholzer Tierheim. Auf dem Areal am Holzweg können Hunde künftig frei toben, schwimmen und mit den tierischen Kameraden spielen.
Am Sonntag konnten die Hunde zudem einen "Agility"-Parcours durchlaufen, die Besitzer informierten sich an den Ständen der Tierheim-Förderer über deren Angebote.
"Die Idee, den Schwimmteich einzurichten, war genial", freute sich Rolf Schekerka, Vorsitzender des Buchholzer Tierschutzvereins, über die positive Resonanz. Der Hundeplatz kann ab sofort mittwochs und samstags von 9 bis 18 Uhr genutzt werden. Kosten: 3 Euro für eine Tageskarte, 25 Euro für eine Zehnerkarte.