Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Offensiver Umgang mit Geheimnissen

Autorin Gundula Göbel und Illustrator Uli Stöckel haben das Buch „Mein Geheimnis“ gemeinsam entworfen

Gundula Göbel und Uli Stöckel haben das Bilderbuch "Mein Geheimnis" herausgebracht

os. Buchholz. Die Idee, ein Buch über das Thema Geheimnisse zu schreiben, hatte die Kinder- und Jugendpsychotherapeutin Gundula Göbel während der Arbeit: Die Buchholzerin begleitete ein Kind, das miterlebte, wie ein Geschwisterkind tödlich verunglückte. Gundula Göbel bat das Kind, eine Geschichte zu schreiben, und griff selbst ebenfalls zum Stift. Herausgekommen ist das Buch „Mein Geheimnis“ mit Illustrationen von Uli Stöckel.
Das Leben berge viele Geheimnisse, erklärt Gundula Göbel. Manche hätten mit dem Tod zu tun, andere mit sich verantwortlich oder schuldig fühlen. „In der Praxis habe ich von vielen Erlebnissen und Geheimnissen erfahren, die Kinder, Jugendliche und Erwachsene ein ganzes Leben beschäftigen. Manchmal lösen sie sogar Depressionen und Krankheiten aus“, berichtet die Psychotherapeutin. Um das zu verhindern, rät sie, Geheimnisse nicht dauerhaft für sich zu behalten. „Ich hoffe, das Buch kann helfen, über Geheimnisse zu sprechen oder sich getröstet und verstanden zu fühlen“, erklärt Gundula Göbel. Genauso ging es dem Kind, dessen Geschichte Auslöser für das Bilderbuch war. „Sie hat mir gesagt: 'Deine Geschichte tröstet mich'“, berichtet die Autorin. Gemeinsam mit Uli Stöckel suchte Gundula Göbel Illustrationen aus, die zur Geschichte passen. „Wir haben die Bilder so gewählt, dass sich jeder seine eigenen Gedanken zu ihnen machen kann“, erklärt Uli Stöckel, der seit 20 Jahren eine Kita leitet und ein Atelier in Asendorf hat. Jeder Käufer des Buches erhält zusätzlich ein Papier mit pädagogischen und therapeutischen Handlungsideen während der Lektüre.
• „Mein Geheimnis“ ist im Eigenverlag erschienen. Es kostet 24,90 Euro und ist in ausgesuchten Buchhandlungen - u.a. bei Heymann in der Buchholz Galerie - erhältlich. Das Buch kann auch auf Rechnung per E-Mail unter mail@gundula-goebel.de oder uli.stoeckel@atelier-sinnbild.de bestellt werden.