Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Overeaters Anonymous": Selbsthilfegruppe gegen zwanghaftes Essen

os. Buchholz. An alle, die einen zwanghaften Umgang mit Nahrungsmitteln haben, richtet sich die neue Selbsthilfegruppe "Overeaters Anonymous" (OA). Das Angebot findet mittwochs von 19 bis 20.30 Uhr im Mehrgenerationenhaus "Kaleidoskop" in Buchholz (Steinstr. 2) statt. Betroffene "Overeater" versuchen, durch zwanghaftes Essen oder Hungern ihren Lebensschmerz, Wut, Angst oder Verzweiflung zuzudecken. Die OA-Gruppe ist ein Versuchm diesen Zwang zu beseitigen. Informationen unter Tel. 04181-2346360 oder 0170-6737649.