Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Parabol Theater ausgezeichnet

Publikumslieblinge (Foto v.li.): Julia Haarke, Kim Haegermann, Kim-Sara Preis und Dusty Lauersdorf vom Buchholzer Paraboltheater beim 1. Kurzstückfestival „Kurz und Knackig“ in Delmenhorst Mit dem ersten Platz der Zuschauerwertung wurden (Foto v.li.) Julia Haarke, Kim Haegermann, Kim-Sara Preis und Dusty Lauersdorf vom Buchholzer Paraboltheater beim 1. Kurzstückfestival „Kurz und Knackig“ in Delmenhorst mit dem ersten Platz der Zuschauerwertung ausgezeichnet (Foto: Michael Saxinger)
as. Buchholz. Mit dem ersten Platz der Zuschauerwertung wurden (Foto v.li.) Julia Haarke, Kim Haegermann, Kim-Sara Preis und Dusty Lauersdorf vom Buchholzer Paraboltheater beim 1. Kurzstückfestival „Kurz und Knackig“ in Delmenhorst ausgezeichnet.
In dem von Julia Haarke und Dusty Lauersdorf inszenierten Stück „Norway Today“ von Igor Bauersima geht es um die 20-jährige Norwegerin Julie, gespielt von Kim-Sara Preis, die sich das Leben nehmen will. In einem Internetforum lernt sie den gleichgesinnten 19-jährigen Österreicher August, gespielt von Kim Haegermann, kennen. Sie verabreden sich und wollen gemeinsam in den Tod gehen.
In nur acht Wochen Probenzeit haben Darsteller und Regie das Stück auf die Bühne gebracht. „Die tiefgründige Thematik des Stücks berührt mich“, sagt der ausgebildete Schauspieler Dusty Lauersdorf, der mit der Inszenierung sein Regiedebüt feierte.