Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Parkstraße: Nächste Phase der Sanierung

os. Buchholz. Die Sanierung der Parkstraße in Buchholz geht in die nächste Phase: Ab kommenden Montag, 21. September, wird auch der Abschnitt zwischen der Friedhofstraße und der Steinbecker Straße gesperrt. Die Friedhofstraße kann über die August- und die Karlstraße angefahren werden.
Die Verkehrsbehörde weist darauf hin, dass während der Bauarbeiten an der Parkstraße der Schulbus über den Schützenplatz geleitet wird. Dort sind mehrere Halteverbote ausgesprochen worden, die bislang fast täglich ignoriert werden. Folge: Der Bus bleibt stecken, die Verkehrsbehörde ordert einen Abschleppwagen. Die Kosten für behördliches Umparken betragen rund 200 Euro. Also: Lieber die Halteverbote beachten!