Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Paulus-Gemeinde reist nach Israel

In Jerusalem sind die Religionen einander so nah - und doch einander fern (Foto: Wabbel)
os. Buchholz. Die Buchholzer St. Paulus-Gemeinde reist wieder ins Heilige Land Israel. Unter Leitung von Pastor Michael Wabbel liegt der Schwerpunkt vom 19. bis 28. März 2014 im Besuch interessanter Orte auf palästinensischer Seite: Auf dem Reiseplan stehen Jenin, Nablus, Ramallah, Jericho, Hebron und Bethlehem. Zudem besuchen die Teilnehmer die erste Rabbinerin in Israel, den See Genezareth und die Stadt Jerusalem. Ein Informationsabend zur Reise findet am Mittwoch, 18. September, ab 18 Uhr im Paulus-Haus in Buchholz (Kirchenstr. 4) statt.
Infos auch unter Tel. 04181-2168822 oder www.gemeindeunterwegs.de.