Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Sanierung als Geldanlage

(cbh/djd). Angesichts niedriger Zinsen auf dem Sparkonto suchen viele Sparer nach Alternativen für die Geldanlage. Eine Lösung, von der auch die Umwelt profitiert, kann eine energetische Sanierung des Eigenheims sein, empfehlen Energieberater Die Wohnraumheizung ist mit rund 75 Prozent am Energieverbrauch eines Hauses beteiligt. Eine Dämmung führt auf Dauer durch die eingesparte Energie zu einer attraktiven Rendite. Für die Sanierung von Häusern gibt es Fördergelder. Informationen dazu unter www.foerdermittel-auskunft.de