Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Schüler klären Schüler über Aids auf

Die Mit-Organisatoren (v. li.) Lilli, Ole, Florin und Justus aus der Klasse 9g vor einem Teil des Aids-Parcous (Foto: oh)

Neuntklässler des Gymnasiums am Kattenberge erarbeiteten Parcous mit theoretischen und praktischen Übungen

os. Buchholz. Aufklärungs-Unterricht von Schülern für Schülern: Bei einem "Aids-Parcours" haben Neunt- und Zehntklässler des Gymnasiums am Kattenberge (GAK) alles Wissenswerte über die Immunschwäche-Krankheit gelernt. Vorbereitet wurde das spezielle Lernangebot von Schülern der Klasse 9g, die sich dafür extra vom Gesundheitsamt in Winsen als Experten ausbilden ließen. "Das war, was die fachlichen biochemischen und immunbiologischen Hintergründe anbetrifft, wirklich äußerst fundiert", lobt Klaus Plitzko, GAK-Koordinator des Aufgabenfeldes Naturwissenschaften. Neben theoretischem Wissen ging es um praktische Übungen, z.B. beim Überziehen eines Kondoms.