Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Sechs Mitarbeiterinnen der Diakonie werden eingesegnet

Buchholz: St. Johannis-Kirche | os. Buchholz. Sechs Mitarbeiterinnen der Diakonie werden am Sonntag, 17. Februar, in Buchholz von Superintendent Dirk Jäger eingesegnet. Der Gottesdienst in der St. Johannis-Kirche (Wiesenstr. 25) beginnt um 10 Uhr. Eingesegnet werden: Kirsten Anderfuhr-Kuk (Schuldnerberatung), Christine Arndt (Schwangerenberatung), Ines Berding, Elisabeth Hoffmann (beide Lebensberatung), Nicole Hauff (Mobile Familienbildung) und Dorothea Gabelmann (Beratung für Migration und Flüchtlinge). Im Anschluss gibt es bei Kaffee Gelegenheit, ins Gespräch zu kommen.