Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Sperrungen in der Lohbergenstraße

os. Buchholz. Der Sandweg "Lohbergenstraße" in Buchholz ist einmal mehr in katastrophalem Zustand. In der kommenden Woche wird die alte Asphaltdecke weggefräst und durch eine wassergebundene Fahrbahn ersetzt: Die Arbeiten beginnen am Montag, 4. März, und sind voraussichtlich am Dienstag, 5. März, abgeschlossen. Während der Bauarbeiten wird die Straße halbseitig gesperrt. Anwohner werden gebeten, an den beiden Tagen nicht im Seitenstreifen zu parken. Kindergarten und Wiesenschule können über die Wiesenstraße und die Lohbergenstraße erreicht werden. Voll gesperrt wird die Lohbergenstraße am Mittwoch und Donnerstag, 6. und 7. März, im Teilstück Zufahrt Pleiger bis zum Fuhrenkamp. Da wird die Fahrbahn neu gepflastert. Erst 2017 wird die Lohbergenstraße nach jetzigem Stand im Rahmen des Sandauswegeprogamms der Stadt Buchholz endgültig ausgebaut.