Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Spielespende für das "Kaleidoskop"

Bei der Spendenübergabe: (v. li.) Sigrid Spieker, Svenja Stadler und Bärbel Wagner (Foto: Helms)
os. Buchholz. Freude bei den Verantwortlichen des Buchholzer Mehrgenerationenhauses "Kaleidoskop": Aus den Händen der SPD-Bundestagsabgeordneten Svenja Stadler erhielten Sigrid Spieker und Bärbel Wagner jüngst eine große Spielzeugspende. "Gerade für unsere Kinder ist das ein tolles Geschenk", erklärte Sigrid Spieker.
Die Spende akquirierte Stadler über die Aktion "Der Wert des Spielens", die vom Frankfurter Verein "Mehr Zeit für Kinder" und dem Verband der Deutschen Spielwarenindustrie initiiert worden war. Aus einer Liste wählte das "Kaleidoskop"-Team passende Spiele aus. Diese kommen u.a. bei der Eltern-Kind-Gruppe, im Elterncafé, bei der Sprachförderung und bei der Kinderarche zum Einsatz - dort tummeln sich jeden Tag die Kinder.