Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Sprötzer Ortsmitte: Es gilt rechts vor links

Auch an der Einmündung Kirchhofstraße gilt jetzt rechts vor links (Foto: Gerd Ulrich)
kb. Sprötze. Seit Kurzem ist die Ortsmitte Sprötze wieder für den Verkehr freigegeben. Mit der Umgestaltung der Straße wurde auch eine Tempo 30-Zone geschaffen, die noch längst nicht im Bewusstsein aller Verkehrsteilnehmer angekommen ist, weiß Gerd Ulrich, stellvertretender Ortsbürgermeister von den Grünen. "Ich hätte mir für die Übergangszeit Zusatzschilder gewünscht, die auf die geänderte Situation hinweisen", so Ulrich.
Hatten Autofahrer bisher auf der Niedersachsenstraße Vorfahrt, müssen sie nun dem von rechts kommenden Verkehr z.B. an der Ecke Kirchhofstraße oder an der Sprötzer Dorfstraße Vorfahrt gewähren. Bis sich die Fahrer an die neue Regelung gewöhnt haben, bittet Ulrich um Rücksichtnahme und eine vorsichtige Fahrweise.