Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Stadtradeln: Vitrine in der Stadtbücherei

Kim-Sara Preis stellt in der Stadtbücherei das Thema "Stadtradeln" vor (Foto: Stadtbücherei)
os. Buchholz. Mit einem kleinen Beitrag beteiligt sich die Stadtbücherei Buchholz an der Aktion Stadtradeln, die jüngst begonnen hat. Kim-Sara Preis, die derzeit ein Ausbildungspraktikum in der Stadtbücherei (Kirchenstr. 6) absolviert, hat mit großer Begeisterung und gestalterischem Geschick eine Vitrine zum Thema dekoriert. Dabei nutzte sie auch das Schmuckfahrrad des BUND, das die Auftakt- und Abschlussveranstaltung der Aktion ziert. Wie berichtet, beteiligt sich die Stadt Buchholz erstmals am Stadtradeln. Dabei verzichten die Teilnehmer rund drei Wochen lang bewusst aufs Auto und fahren möglichst viele Touren mit dem Rad.