Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Sternsinger im Buchholzer Rathaus

Bürgermeister Wilfried Geiger hieß die Sternsinger im Rathaus willkommen (Foto: oh)
os. Buchholz. Einen Besuch von zehn Sternsingern hat jetzt Buchholz' Bürgermeister Wilfried Geiger erhalten. In diesem Jahr sammelt das Kinderhilfswerk der katholischen Kirche Spenden insbesondere für Flüchtlingskinder im afrikanischen Staat Malawi.
"Im vergangenen Jahr sind bundesweit knapp 49 Millionen Euro für den guten Zweck gesammelt worden", berichtet Ian Stack von der Buchholzer St. Petrus-Gemeinde. In der Nordheidestadt beteiligten sich 55 Kinder an der Aktion "Dreikönigssingen". Lob gab es von Bürgermeister Geiger: "Ich finde es toll, dass sich so viele Kinder für die gute Sache begeistern."