Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Tag der Begegnung: Alltag von Behinderten erfahren

Wann? 21.06.2014 10:00 Uhr

Wo? Volksbank Lüneburger Heide, Breite Straße 9, 21244 Buchholz DE
Mit diesem Plakat wird für den "Tag der Begegnung" geworben (Foto: oh)
Buchholz: Volksbank Lüneburger Heide | os. Buchholz. Das Thema "Integration von Behinderten" steht im Mittelpunkt beim "Tag der Begegnung" in Buchholz. Er findet am Samstag, 21. Juni, von 10 bis 15 Uhr auf dem Parkplatz der Volksbank Lüneburger Heide an der Schützenstraße statt.
Bei der von der Aktion Mensch und einigen Buchholzer Unternehmen unterstützten Aktion geht es um die täglichen Probleme, mit denen Behinderte in Buchholz zu kämpfen haben. "Wir bieten nichtbehinderten Menschen die Möglichkeit der Kommunikation und der Selbsterfahrung, wie es ist im Rollstuhl oder als Sehbehinderter den Alltag zu meistern", sagt Organisator Ronald Bohn. In Buchholz leben rund 2.700 Menschen mit einem Behinderungsgrad von mindestens 50 Prozent.
Da in Buchholz ein Inklusionsrat geschaffen werden soll, seien die Erlebnisse des Aktionstages aufschlussreich, so Bohn. Für das leibliche Wohl ist gegen eine kleine Spende zugunsten der Rollibasketballer von Blau-Weiss Buchholz gesorgt. Mit dem Geld sollen gebrauchte Sportrollstühle angeschafft werden.