Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Therapiefahrrad wurde übergeben

Freude über die Spende bei allen Beteilgten der Aktion (Foto: Rotaryclub Buchholz)
Die Therapeutin Rosemarie Schöttgen und Schulleiter Martin Ihlius von der Buchholzer Schule "An Boerns Soll" nahmen mit Freude ein neues Spezialtherapiefahrrad für stark gehandicapte Kinder in ihrer Schule in Empfang. Kinder, die auf den Rollstuhl angewiesen sind, erfahren damit volller Freude eine bisher unbekante Dimension der Fortbewegung, die nach Auskunft der Therapeutin zum Aufbau von Muskeln und Nerven beitragen sowie das Selbstvertrauen stärken kann. Der Rotaryclub Buchholz in der Nordheide hatte zum Golfturnier auf die neu gestaltete Anlage in Daensen geladen, die Teilnehmer spendeten ausgiebig für den guten Zweck.