Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Tiere der Woche: Zwei Fundhündinnen

tw. Buchholz. Die Schäferhündin Fenja (li.) wurde in Buchholz aufgegriffen. Da sie sich nicht anfassen lässt, ist keine Chipkontrolle möglich. Die zweite Fund-Hündin Conny kommt aus Podendorf. Hier lief sie scheu und ängstlich auf einem Feld am Wald. Sie ist nicht gechipt und wirkt ungepflegt.
- Hinweise - auch anonym - bitte an das Tierheim Buchholz unter Tel. 04181-32673 oder www.tierheim-buchholz.de. Besuchszeiten: täglich, 14 bis 17 Uhr; donnerstags, 14 bis 19 Uhr.