Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Truck Stop: "Das Empore-Programm ist herausragend"

Nach dem Interview (v. li.): Knut Bewersdorff, Teddy Ibing (beide Truck Stop), NDR-Journalistin Kerstin Geisel, Empore-Geschäftsführer Onne Hennecke und Buchholz' Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse (Foto: Empore)
os. Buchholz. Um den Erfolg des Buchholzer Veranstaltungszentrums Empore geht es in einem Beitrag des NDR-Radios, der am Dienstag, 16. Februar, ab 19 Uhr auf Radio 1 Niedersachsen gesendet wird. NDR-Journalistin Kerstin Geisel interviewte für den Beitrag Knut Bewersdorff und Teddy Ibing von der Kultband Truck Stop, Empore-Geschäftsführer Onne Hennecke und Buchholz‘ Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse. „Das Programm in der Empore in den letzten Jahren ist herausragend“, lobte Teddy Ibing. Übrigens: Im Jahr 2017 spielt Truck Stop wieder zwei Konzerte in der Empore.