Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Verein Altenhilfe: Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr

Freut sich über die große Resonanz: Jürgen Köster, Vorsitzender des Vereins Altenhilfe (Foto: Thomas Müller)
os. Buchholz. Mehr als 150 Veranstaltungen hat der Verein Altenhilfe in Buchholz im vergangenen Jahr durchgeführt. Diese stolze Zahl nannte Vereinsvorsitzender Jürgen Köster bei der Jahresabschlussfeier, zu der zahlreiche Mitglieder bei Kaffee und einem Glas Sekt in die Senioren-Begegnungsstätte am Wilhelm-Baastrup-Platz 4 kamen.
Jeweils montags und mittwochs sind Senioren abwechselnd u.a. zum Basteln, Bingo, Gymnastik oder zur "Fitness für die grauen Zellen" eingeladen. Samstags berichten externe Referenten zu spannenden Themen und Reisezielen, gelegentlich wurde auch ein interessanter Natur- oder Spielfilm gezeigt. Bei den Veranstaltungen werden die Gäste von ehrenamtlichen Helferinnen des Vereins bewirtet. Jürgen Köster bedankte sich für den Einsatz, "der ein Herzstück für die erfolgreiche Arbeit des Vereins Altenhilfe in Buchholz ist." Vereinsvorsitzender Köster blickte auch auch zahlreiche Ausflüge und Reisen zurück, die stets gut besucht waren. U.a. führte eine Mehrtagesreise in den Odenwald.
Auch in diesem Jahr wird der Verein Altenhilfe sein umfangreiches Angebot beibehalten. Die Mehrtagesreise führt in 2018 nach Görlitz, von dort sind u.a. Ausflüge Breslau, Bautzen und ins Zittauer Gebirge. Zudem sind Tagesausflüge u.a. nach Ludwigslust, Ratzeburg, zur Hallig Hooge und nach Bremen geplant.
Neue Mitglieder und Besucher sind jederzeit gern gesehen beim Verein Altenhilfe. Einfach in der Senioren-Begegnungsstätte vorbeischauen oder sich unter www.vab-aktive-senioren.de informieren.

Erste Veranstaltung im neuen Jahr ist der Vortrag "Nord-Norwegen - Winter an der Barentsee" mit Manfred Anders am Samstag, 6. Januar, ab 15.30 Uhr in der Senioren-Begegnungsstätte. Der Eintritt ist frei.