Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Volksbank spendet 2.960 Euro an die Zukunftswerkstatt

Gleich zwei Schecks erhielt Imke Winzer (Mi.) von den Volksbank-Vertretern Dorit Heins und Frank Krause (Foto: oh)
os. Buchholz. Tolle Unterstützung für die Zukunftswerkstatt: Die Volksbank Nordheide hat jetzt insgesamt 2.960 Euro an den außerschulischen Lernstandort gespendet. Regionaldirektor Frank Krause und Filialleiterin Dorit Heins übergaben die Schecks an Imke Winzer, Geschäftsführerin der Zukunftswerkstatt.
Das Geld stammt aus der Einweihung der neuen Filiale in der Buchholzer Innenstadt und den Erlösen eines Tags der offenen Tür. Die Spende soll für zwei Projekte an der Zukunftswerkstatt verwendet werden: Ab August erkunden Grundschüler die Technik am Fahrrad, während Fünft- bis Siebtklässler Seifenkisten entwerfen und bauen. Anmeldungen für beide Projekte sind unter Tel. 04181-2998940 oder stefanie.hagedorn@zukunftswerkstatt-buchholz.de möglich.
Die Volksbank übergab jetzt auch die Preise des Gewinnspiels beim Tag der offenen Tür: Sabine Müller, Rolf Winkelmann (beide Buchholz), Heike Pieper (Rosengarten), Nicole Schäfer (Harmstorf), Claus-Dieter Fenske (Tostedt und Dieter Gebauer (Jesteburg) erhielten Einkaufsgutscheine im Wert von 25 bis 100 Euro.
www.zukunftswerkstatt-buchholz.de