Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Wasser marsch im Naturkindergarten

Rolf Seidel und Claudia Mahneke (li.) helfen der kleinen Wieka mit dem Feuerlöscher
Machen wir jetzt eine Feuerlöscher-Schlacht“? Der kleine Tom und die anderen Knirpse im Naturkinderkarten Buchholz bekamen große Augen, als Rolf Seidel von der Firma „Feuerschutz Seidel“ die großen roten Löschgeräte aus seinem Auto lud.
Das Buchholzer Brandschutz-Unternehmen spendete dem Naturkindergarten für seinen Bauwagen im Kleckerwald nicht nur einen Satz moderne Feuerlöscher, sondern hielt auch gleich einen richtigen Infotag rund um das Thema Brandschutz ab.
Welcher Löscher hilft bei welchem Feuer, wie müssen die Geräte gewartet werden, was ist bei der Handhabung zu beachten? Für Eltern und Erzieher gab es erst mal ein bisschen Theorie-Unterricht - langweilig für den Nachwuchs, lehrreich für alle anderen.
Spannender für die Kinder war es da schon, selbst Feuerwehrmann zu spielen und mit der Hilfe von Rolf Seidel ein echtes Feuer mit dem Wasserlöscher auszuspritzen. Die Erwachsenen durften sich auch am Kohlendioxidlöscher versuchen.
Zum Schluss erklärten Rolf Seidel und die Leiterin des Naturkindergartens, Martina Lehmann, den Kindern noch, dass man nie ohne Erwachsene ein Feuer anzünden darf.
• Informationen zum Naturkindergarten unter www.naturkindergarten-buchholz.de.
Infos zum Natur Kindergarten unter