Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Wechsel an der Spitze

Das Team des Buchholzer Jugendzentrums: (v. li.) Simone Fehling, Simon Hoecke, Axel Kalauch und Anika Lucas (Foto: Helms)

Axel Kalauch leitet künftig gemeinsam mit Anika Lucas das Jugendzentrum

os. Buchholz. Änderung im Leitungsteam des Buchholzer Jugendzentrums (Juz): Axel Kalauch (31), der seit 2008 als Erzieher in der Einrichtung am Rathausplatz 2 arbeitet, ist Nachfolger von Nicole Gwehenberger, die Ende 2016 nach Stade gewechselt ist. Kalauch leitet das Juz künftig gemeinsam mit Anika Lucas, die seit 2009 die Geschicke der Einrichtung mitbestimmt.
Erstes gemeinsames Projekt des neuen Führungsduos ist die Erstellung des Frühjahrsprogramms, das Anfang März erscheinen soll. Noch wird an dem Programm gefeilt. Als Termin steht der traditionelle Familienflohmarkt am Sonntag, 19. März, fest. Anmeldungen werden bereits unter Tel. 04181-214320 entgegengenommen.
Neuerungen gibt es auch im Alltag des Jugendzentrums. Ab Februar wird dort montags ab 16 Uhr eine offene Holzwerkstatt statt. Steigender Beliebtheit erfreuen sich die Kochrunden, die mittwochs und freitags ab 16 Uhr in der Küche der Teestube stattfinden. Zudem gibt es freie Kapazitäten für Musiker, die einen Probenraum suchen. Das Juz ist montags bis freitags von 14 bis 20 Uhr geöffnet.