Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Weihnachtsgruß der WOCHENBLATT-Austräger

Rund 1.800 Austräger sind für das WOCHENBLATT in den Landkreisen Harburg und Stade im Einsatz. Auch die 15-jährige Lisa Courvoisier aus Buchholz gehört dazu: Seit knapp drei Jahren ist sie für die Zustellung der Mittwochs-Ausgabe rund um die Märchensiedlung verantwortlich. Stellvertretend für alle WOCHENBLATT-Austräger wünscht die IGS-Schülerin „Frohe Weihnachten“ und möchte sich für die kleinen Aufmerksamkeiten bedanken, die ihnen die Leser zu Weihnachten schenken
(as). Egal ob im Sommer oder im Winter, bei Regen, Schnee oder Eis: WOCHENBLATT-Austrägerin Lisa Courvoisier aus Buchholz ist seit knapp drei Jahren jeden Mittwoch drei Stunden in der Märchensiedlung und rund ums Schulzentrum unterwegs, um das WOCHENBLATT zu seinen Lesern zu bringen. „Kälte macht mir nichts aus“, sagt die 15-Jährige. „Regen oder Schnee schon, denn ich möchte die Zeitungen trocken ausliefern.“
Einen Wunsch haben die Austräger an die WOCHENBLATT-Leser: Achten Sie bitte gerade in der dunklen Jahreszeit auf gute Beleuchtung, einen sicheren Weg zum sichtbaren Briefkasten oder auf ein Hinweisschild. Beim Austragen hat die IGS-Schülerin bislang eigentlich nur positive Erfahrungen gemacht. „Die Leute sind sehr nett und freuen sich auf ihre Zeitung.“
Mit ihrem Lohn als Austrägerin bessert Lisa ihr Taschengeld auf. So wie die Buchholzerin erfüllen sich viele Austräger mit ihrem Lohn kleine und große Wünsche.
• Stellvertretend für alle WOCHENBLATT-Austräger wünscht Lisa „Frohe Weihnachten“ und möchte sich für die kleinen Aufmerksamkeiten bedanken, die die Leser den Boten zur Weihnachtszeit schenken.
Zurzeit sorgen etwa 1.800 Austräger dafür, dass insgesamt 420.000 Exemplare des WOCHENBLATT immer mittwochs und samstags zuverlässig an die Haushalte in den Landkreisen Harburg und Stade verteilt werden. Und das gilt auch für die Zeit zwischen Weihnachten und Silvester: Das WOCHENBLATT erscheint wie gewohnt am Mittwoch, 20. Dezember. Die Weihnachts-Ausgabe steckt am Samstag, 23. Dezember, im Briefkasten. Zwischen den Tagen erscheint die Mittwochs-Ausgabe am 27. Dezember; die Silvester-Ausgabe wird am Samstag, 30. Dezember, verteilt. Die erste Ausgabe im neuen Jahr erscheint am Mittwoch, 3. Januar.
• Fragen und Reklamationen nehmen unsere Mitarbeiter in den Geschäftsstellen unter folgenden Telefonnummern entgegen: 04181-2003-0 (Buchholz und Winsen), 04161-5063-0 (Buxtehude) und 04141-4095-0 (Stade). Außerdem besteht die Möglichkeit, eine E-Mail zu
schreiben. Die Adresse lautet: wbz@kreiszeitung.net.