Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Weitere Wahlhelfer gesucht

Freut sich auf Anrufe potenzieller Wahlhelfer: Birgit Diekhöner (Foto: archiv / os)
os. Buchholz. Für die Kommunalwahl am Sonntag, 11. September, sucht die Stadt Buchholz dringend weitere Wahlhelfer. „Vor allem in Steinbeck, Holm-Seppensen und in den Wahllokalen in der Heideschule haben wir noch Bedarf“, sagt Birgit Diekhöner, die sich als stv. Gemeindewahlleiterin um die Wahlhelfer kümmert. Willkommen sind vor allem Helfer, die überall im Buchholzer Stadtgebiet eingesetzt werden können. Berufen werden können alle Bürger ab 16 Jahren, auch EU-Bürger.
In Buchholz müssen Wahlhelfer-Teams in mehr als 30 Wahlbezirken besetzt werden. Sie bestehen aus dem Wahlvorsteher, einem Stellvertreter, einem Schriftführer sowie einem bis sechs Beisitzern.
Wer helfen möchte, findet im Rathaus (Rathausplatz 1) entsprechende Vordrucke und unter www.buchholz.deweitere Informationen. Helfer können sich auch direkt bei Birgit Diekhöner unter Tel. 04181-214784 oder per E-Mail unter birgit.diekhoener@buchholz.de melden. Diekhöner bedankt sich bei allen Bürgern, die ihre Unterstützung bei der Kommunalwahl bereits zugesichert haben.