Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Weltkindertag"-Fest am Movieplexx-Kino in Buchholz

Robin Montens, einer der freiwilligen Helfer, gab dem kleinen Nassir (2 1/2) kräftig Schwung auf der "Rollbahn"

Königswetter und bunte Meile sorgte für gute Laune

tw. Buchholz. Der "Sonn"-tag machte seinem Namen alle Ehre und strahlte mit zahlreichen Knirpsen beim Kinderfest am Movieplexx um die Wette. Auf dem gesamten Parkplatz vor dem Buchholzer Kino nutzten rund 2.000 kleine und große Besucher die kostenlosen Aktionen im Vorfeld des Weltkindertages (20. September) wie Fahrrad-Geschicklichkeitsparcours, Bastelecke, Schatzsuche und vielem anderen.
Heiß begehrt war unter anderen die neue "Rollbahn", auf der auch Nassir (2 1/2) aus Buchholz in den Spaß düste. Das kleine Kerlchen saß dazu auf einem speziellen Holzbrett - mit Rennauto-Muster, bekam mächtig viel Schwung von dem freiwilligen Helfer Robin Montens aus Hamburg und rollte wie ein Turbo-Paket über die kurze kurvenreiche Strecke.
Und während sich die Kleinen ebenfalls auf der Hüpf-Ritter-Burg und Riesenrutsche mächtig austoben konnte, genossen die Erwachsenen ungezwungenen Klönschnack oder stärkten sich an einem der Stände mit Leckereien.
Mitten im bunten Gewusel freute sich Movieplexx-Inhaber und Organisator Carsten Reck über die enorme positive Resonanz und das stetig wachsende Interesse an dem Fest für die Kleinsten. "Dies alles ist nur möglich, durch die Hilfe meines tollen Mitarbeiter-Teams, der zahlreichen fleißigen ehrenamtlichen Helfer und der Sponsoren“.