Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Weltreise" in den Sommerferien

Die Organisatoren des Sommerferienprogramms: (v. li.) Anika Lucas, Phillip-Maurice Kern, Axel Kalauch, Rebecca Schlobohm, Benjamin Bazke, Nicole Gwehenberger, Ellen Kühn und Iris Pantermehl

Buchholzer Jugendzentrum organisiert attraktives, integratives Angebot für Kinder ab sieben Jahren

os. Buchholz. Nach ihrem Ausflug an den Holzweg im vergangenen Jahr kehren die Macher des integrierten Sommerferienprogramms wieder an den angestammten Platz zurück: Vom 27. Juli bis 14. August gibt es im und rund um das Jugendzentrum (Juz, Rathausplatz 2) für Kinder ab sieben Jahren ein attraktives Potourri von Sport- und Kreativkursen, Mitmachaktionen und Computerkursen. Viele Angebote werden von Kooperationspartnern und Sportvereinen begleitet.
Die meisten Kurse finden in der Zeit von 11 bis 15 Uhr statt, danach ist das Jugendzentrum für Interessierte weiter geöffnet. Sogar von 11 bis 17 Uhr können sich montags bis freitags Kinder und Jugendliche am Bauspielplatz ausprobieren. Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr gibt es auch in diesem Jahr eine interessante "Reise um die Welt in zwölf Tagen". An jedem Tag steht das Leben in einem anderen Staat im Fokus - von England und Österreich über die Türkei und Polen bis nach Ägypten und Brasilien. Neu sind einzelne Angebote wie das Schmieden im Museumsdorf Sniers Hus in Seppensen oder ein Kursus mit Wissenswertem über den Wolf. Zudem wird der Freitag im Juz zum "Veranstaltungstag": Am 31. Juli gibt es ab 18 Uhr ein Unplugged-Konzert, am 7. August ab 16 Uhr ein Sommerfest und am 14. August ab 16 Uhr zum Abschluss ein Hüttenfest.
Wie gewohnt, ist das Angebot offen für Kinder mit Behinderungen. Für die Betreuung sorgt die Lebenshilfe. Eltern werden gebeten, den besonderen Betreuungsbedarf bei der Anmeldung anzugeben. Dazu gehören auch Besonderheiten wie ADHS.
Das Ferienprogramm liegt im Rathaus, im Jugendzentrum, in der Stadtbücherei und in den Buchholzer Schulen aus. Es kann auch unter www.buchholz.de heruntergeladen werden.