Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

„Wir brauchen eine neue Trainerin!“

Die Turnkinder des VfL Jesteburg suchen dringend eine neue Übungsleiterin (Foto: oh)
mum. Jesteburg. „Hilfe, wir brauchen eine neue Trainerin!“ Dieser Hilferuf erreichte die WOCHENBLATT-Redaktion in der vorigen Woche. Absender: die Turnkinder des VfL Jesteburg. Gerade hatten sie erfahren, dass ihre langjährige Übungsleiterin aus persönlichen Gründen bald nicht mehr zur Verfügung stehen wird.
„Sollte sich bis zum Ende des Jahres niemand finden, dann werden wir die beliebten Turngruppen leider auflösen müssen“, sagt Kinderturnwartin Stephanie Reimann. Bereits seit drei Monaten sucht der VfL über den Kreissportbund und via Zeitungsanzeigen nach einer Nachfolgerin. Bislang ohne Erfolg. Jetzt richtet Stephanie Reimann einen letzten Appell an alle Eltern und Großeltern. „Bitte engagieren Sie sich für ihre Kinder beziehungsweise Enkel.“
Folgende Voraussetzungen gilt es für Interessenten zu erfüllen: Volljährigkeit, Zuverlässigkeit, Spaß am Turnen und Spielen mit Kindern in der Turnhalle. „Gern können sich auch „TrainerTandems“ melden, die sich abwechselnd oder gemeinsam verantwortlich fühlen“, sagt Stephanie Reimann. Die Tätigkeit werde vergütet.
Weitere Informationen: gibt es in der VfL-Geschäftsstelle unter der Rufnummer 04183-50618 oder per E-Mail. Die Adresse lautet vfl-jesteburg@t-online.de.