Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Zukunftswerkstatt: Ergebnisse des Energie-Projektes vorgestellt

Die Teilnehmer stellten die "Energiestadt" vor, die sie in der AG gebaut haben (Foto: oh)
os. Buchholz. Gelungener Abschluss des Halbjahres-Projektes "MEGA?WATT!" der Zukunftswerkstatt: Die rund 40 jugendlichen Teilnehmer stellten jetzt die Ergebnisse der sechs AGs vor, die sich mit dem Thema "Energie" beschäftigten. Rund 80 Gäste kamen zu der Abschlussveranstaltung.
Die Jugendlichen bauten u.a. eine Energiestadt, inklusive Stromzufuhr, Straßen, einem Sportplatz und einem Solarfeld. "Es ist toll zu sehen, was die Teilnehmer alles gelernt und auf die Beine gestellt haben", sagte Michael Henze, ehrenamtlicher Mitarbeiter bei der Zukunftswerkstatt.
Wie berichtet, wird der außerschulische Lernstandort für alle Schüler des Landkreises Harburg am Samstag, 20. September, im Schulzentrum am Kattenberge in Buchholz eröffnet.