Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

23 Zimmer für Obdachlose

os. Buchholz. In Buchholz stehen das ganze Jahr über 23 Zimmer für Obdachlose zur Verfügung. Das geht aus der Antwort der Stadtverwaltung auf eine Anfrage der AfD-Ratsfraktion hervor.
Alle Obdachlosen könnten versorgt werden. Für sie stehen elf Quadratmeter große Zimmer mit Toilette und Herd zur Verfügung. Durchreisende können sich bis zu drei Tage in der Obdachlosenunterkunft aufhalten, für sie stehen Mehrbettzimmer und Gemeinschaftswaschräume zur Verfügung. Wenn Obdachlose nach Dienstschluss des Hausmeisters in der Unterkunft ankommen, können sie durch die Polizei in ein extra dafür vorgehaltenes Notzimmer eingewiesen werden.
Wie viele Obdachlose sich in Buchholz aufhalten, steht nicht fest. In der Unterkunft an der Bremer Straße sind 15 Personen untergebracht. Dazu kommen Personen, die über keine eigene Wohnung verfügen, aber bei Verwandten oder Bekannten untergekommen sind.