Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"B75 neu" wird am 19. Dezember freigegeben

os. Dibbersen. Der offizielle Eröffnungstermin für die neue Umgehungsstraße der Buchholzer Ortschaft Dibbersen - die "B75 neu" - steht nun fest: Die Landes-Straßenbaubehörde lädt am Freitag, 19. Dezember, zu einer kleinen Feierstunde ein. Reden halten u.a. der Parlamentarische Staatssekretär im Bundes-Verkehrsministerium, Enak Ferlemann, und Landes-Verkehrsminister Olaf Lies. Wie berichtet, investiert der Bund rund 17,5 Millionen Euro in den rund 2,7 Kilometer langen Neubau. Er soll die Ortschaft Dibbersen entlasten. Dort fahren künftig nur noch 2.000 Fahrzeuge pro Tag anstatt heute rund 25.000 Autos.