Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Bleibt die Sperrung? Anwohner der Lohbergenstraße werden befragt

Die Anwohner sollen befragt werden, ob die Lohbergenstraße gesperrt bleibt
os. Buchholz. Am Ende einer kontrovers und teilweise emotional geführten Diskussion im Planungsausschuss stand ein Kompromiss: Die Lohbergenstraße in Buchholz bleibt vorerst teilweise für den Durchgangsverkehr gesperrt. Die Buchholzer Stadtverwaltung befragt in Kürze die Anwohner, ob die Sperrung beibehalten werden soll. Wie berichtet, hatte Baudirektorin Doris Grondke verfügt, die Durchfahrt an dem Sandweg zu sperren. Die Belastung der Anwohner durch Staubbelastung sei zu hoch, so die Argumentation der Verwaltung. Mehr zum Thema in unserer kommenden Printausgabe am Mittwoch.