Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Bracht-Bendt: Doping-Studie lückenlos auswerten

(os). Eine lückenlose Auswertung des jetzt vorgelegten Doping-Berichtes fordert die Buchholzer FDP-Bundestagsabgeordnete Nicole Bracht-Bendt. "Sport muss unter fairen Bedingungen stattfinden. Doping ist eine Straftat und muss verfolgt werden", erklärt Bracht-Bendt, die auch Mitglied des Sportausschusses ist. Laut Studie der Berliner Humboldt-Universität hatte der westdeutsche Staat in den 70er-Jahren u.a. systematisch Dopingmittel an Minderjährige verabreicht. Die FDP will zur Aufklärung der Vorgänge eine Sondersitzung des Sportausschusses beantragen.