Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Buchholz: CDU und SPD stellen Kandidaten für die Kommunalwahl auf

os. Buchholz. Die Parteien in Buchholz gehen in die Endphase der Vorbereitungen für die Kommunalwahl am 11. September. Viele haben bereits ihre Listen aufgestellt, die vom WOCHENBLATT nach und nach vorgestellt werden. Den Anfang machen die beiden größten Rats-Parteien - die CDU und die SPD.

Die Christdemokraten nominierten 43 Kandidaten im Alter zwischen 20 und 74 Jahren für die Kommunalwahl. Für den Stadtrat gehen in dieser Reihenfolge ins Rennen: Liste 1: Christian Horend, Sigrid Spieker, Ralf Becker, Stefan Menk, Jan Bauer, Peter Noetzel, Georg Kartzig, Simon Beecken, Ulf Schreiber, Gerhard Martens, Lennart Popp, Heidemarie Micheel, Mike Oswald, Ilka Stenzel, Antje Kruse, Irene Kastner, Marlene Bartles, Werner Foth; Liste 2: Andreas Eschler, Heike Meyer, Marc Wölpern, Jan Stöver, Michael Kittlitz, Roland Kolloßa, Marcus Foth, Eckart Wetzel, Ulrich Polligkeit, Niklas Kettner, Anja Seefeldt, Karin Gedaschko, Bettina Jägersberg sowie Gerhard Vachek.
Für die Ortsräte treten an: Dibbersen: Anja Seefeldt, Ernst-August Albers, Christian Horend, Jan Bauer, Matthias Erhorn
Holm-Seppensen: Bettina Jägersberg, Eckart Wetzel, Karin Gedaschko, Marc Wölpern
Sprötze: Antje Kruse, Heidemarie Micheel, Ulf Schreiber, Angela Eickhoff, Marlene Bartles, Peter Noetzel, Werner Foth, Marcus Foth, Corinna Kluth
Steinbeck: Georg Kartzig, Ilka Stenzel, Lennart Popp, Ralf Becker, Stefan Menk, Heinz Becker, Werner Jorzick, Michael Riebesell
Trelde: Gerhard Martens, Olav Otto, Astrid Albers-Pestke, Stefan Fedderke.

Auch die Sozialdemokraten fanden eine gute Mischung aus erfahrenen und jungen Lokalpolitikern. Für den Stadtrat kandidieren: Liste 1: Gudrun Eschment-Reichert, Martin Natorp, Bettina Lechner, Dr. Jan Christian Krause, Wolfgang Passig, Sylvia Mühlbach, Norbert Stein, Conny Schuhmacher, Finn-Lukas Piwecki, Christian Hesse, Wolfgang Moritz, Rainer Buscher, Daniel Rosencrantz, Dr. Henner Redelstorff; Liste 2: Wolfgang Niesler, Féline Rathke, Frank Piwecki, Uta Neb, Martin Gerdau, Rainer Mottig, Brigitte von Borstel, Wolfgang Wolk, Ulrike Vondenhoff, Prof. Dr. Gisbert Saulich, Gudrun Schwab, Nico Wesser, Christoph Schöne, Tobias Krick.
Für die Ortsräte treten an: Dibbersen: Gudrun Eschment-Reichert, Anke Hartmann, Sven Ehrich, Maike Willenborg, Angelika Künstler
Holm-Seppensen: Rainer Breckmann, Ulrike Vondenhoff, Dr. Jan-Christian Krause, Brigitte von Borstel, Ulrike Krahn, Jens Kaltschmidt, Astrid Köhn, Oliver Wüster
Sprötze: Daniel Rosencrantz, Rainer Buscher, Christian Hesse
Steinbeck: Bettina Lechner, Sylvia Mühlbach, Dieter Eilers
Trelde: Wolfgang Passig, Udo Blank.