Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Bündnis für Flüchtlinge ist jetzt online

os. Buchholz. Das Buchholzer Bündnis für Flüchtlinge, das sich in vielfältiger Weise um die Integration von Asylbewerbern kümmert, ist jetzt mit einer eigenen Seite im Internet vertreten: Unter www.buendnis-buchholz.de erfahren Interessierte alles Wissenswerte über die Aktivitäten des Bündnisses.
Das Angebot reicht von Sprachgruppen über Sporttermine und Musikveranstaltungen bis zu einer regelmäßigen Spielegruppe. Derzeit leben in Buchholz 121 Flüchtlinge, zumeist aus Syrien und dem Sudan.
Regelmäßig treffen sich Deutsche und Ausländer zu "Tagen der Begegnung". Die letzte Veranstaltung fand in der Containeranlage am Fischbüttenweg statt. "Das war ein begeisternder Tag", sagt Ute Schui-Eberhart vom Bündnis. "Die Syrer haben vom Feinsten gebacken."
Die Musik- und Trommelgruppe trifft sich unter dem Motto "Weltmusik zum Mitmachen" am Mittwoch, 25. Juni, ab 19.30 Uhr im Kulturbahnhof in Holm-Seppensen (Bahnhofsweg 4). "Wir erleben dabei die verbindende Kraft der Musik", sagt Mit-Initiatorin Hella Bellin-Fischer.