Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Busfahrt zur Energiewende-Demo in Berlin

(os). Unter dem Motto "Energiewende retten - AKW abschalten" wollen Umweltschützer am Samstag, 30. November, das Kanzerlamt in Berlin umzingeln. Die Greenpeace-Gruppe Buchholz organisiert gemeinsam mit dem Nabu Rotenburg eine Busfahrt in die Bundeshauptstadt. Abfahrt ist um 8 Uhr ab Dibbersen, Rückkehr gegen 21 Uhr. Bei der Demonstration geht es neben der Abschaltung von Atomkraftwerken auch um das Aus von Kohlekraftwerken und das Verhindern von Fracking.
Wer mitfahren möchte, meldet sich umgehend unter Tel. 04181-97914 oder alexavetter@t-online.de.