Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

DGB-Aktion für gesetzlichen Mindestlohn

(os). Im Rahmen ihrer Kampagne "Gute Arbeit - Gutes Leben - Gute Rente - Soziales Europa" plant der DGB-Kreisverband Lüneburg/Harburg-Land eine Aktion zum Thema gesetzlicher Mindestlohn. Ort ist am Samstag, 31. August, die Buchholzer Innenstadt. Fünf Millionen Menschen in Deutschland arbeiten laut DGB für einen Stundenlohn unter 8,50 Euro, eine Million Arbeitnehmer sogar für weniger als fünf Euro. So seit Altersarmut programmiert, kritisiert DGB-Kreisverbandschef Matthias Richter-Steinke. "Das können wir Gewerkschaften nicht zulassen!"