Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Fracking: Bürgerinitiative hat schon über 2.000 Unterschriften gesammelt

Die Bürgerinitiative gegen das Fracking in der Nordheide ist regelmäßig auf dem Buchholzer Wochenmarkt vertreten. Dort gibt es viel Zustimmung von den Bürgern (Foto: oh)
(os). Großer Erfolg für die kreisweit aktive Bürgerinitiative "Kein Fracking in der Heide": Sie hat bereits über 2.000 Unterschriften gegen die umstrittene Gasgewinnung gesammelt, die auch im Landkreis Harburg betrieben werden könnte. Die Unterschriften sollen Ende August an Landes-Wirtschaftsminister Olaf Lies übergeben werden. Solange soll der Widerstand weitergehen. Die Bürgerinitiative organisiert weitere Informationsveranstaltungen und ist auf dem Buchholzer Wochenmarkt mit einem Stand vertreten. Zudem ruft sie dazu auf, sich im Internet unter www.resolution-korbach.org dem Protest anzuschließen.