Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Keine Lobby in Hannover?

rs. Landkreis. Städte und Gemeinden im Landkreis Harburg sind offenbar so gut aufgestellt, dass sie keine Fördermittel des Landes brauchen: Während in die Städtebauförderung im Landkreis Stade für 2013 mehr als fünf Millionen Euro fließen, sind es im Kreis Harburg dürftige 60.000 Euro, die die Stadt Winsen aus dem Programm "Soziale Stadt erhält. Oder schlägt hier etwa schon der Regierungswechsel in Hannover durch? Immerhin wird Stade von einer SPD-Bürgermeisterin regiert.